Supervision Coaching Moderation

Anti-Gewalt- und Deeskalationstraining (AGD)

In vielen sozialen Einrichtungen wird seit Jahren eine steigende Tendenz der Gewaltbereitschaft wahrgenommen. Dies kann bei allen Beschäftigten zu Überforderung, Angst und Ohnmachtsgefühlen führen. Ein Teufelskreis, der durchbrochen werden muss.

Mittlerweile gibt es einen hohen Bedarf, dieses schwierige Thema in den Einrichtungen professionell zu betrachten. Bereits Seit Ende 2011 bietet Visionik mit einem kleinen Team professioneller Konflikt- und Deeskalationstrainer Schulungen und Trainings an und gehört so seit Jahren zu den wenigen Anbietern am Markt im norddeutschen Raum. Visionik und Andre Müller-Jekosch bieten ein passgenaues Training für Gruppen oder Teams von wenigen Stunden bis zu mehreren Tagen, sowie Auffrischungskurse, falls gewünscht. Lassen Sie sich von und beraten.


Mögliche Seminarinhalte (nach Absprache)

  • Betrachtung aggressionsauslösender Faktoren
  • Einschätzung von Aggressionshandlungen (nach Breakwell)
  • Förderung von win-win Situationen
  • Aktives Deeskalationsmanagement im Umgang mit aggressiven Verhaltensweisen und in angespannten Situationen
  • Schonende Abwehrhaltungen bei Übergriffen
  • Schonende Teamhandlungen, um Personen zu halten oder zu sichern 
  • Integrative Validation (optional)




Referenzen (Auswahl seit 2011)


 MRVZN Brauel 

Schulung aller Mitarbeiter des Pflegebereichs (Konzeption,Erstschulung, Kommunikationstraining + Trainerausbildung ) seit 2015 - heute fortlaufend 


Westflügel Syke 

Schulung der Mitarbeiter 2012


Evangelische Kirche Bremen

Schulung der Mitarbeiter mit Klientenkontakt (Konzeption, Allg. Techniken und Kommunikationstraining) 2017 und 2019 wird weitergeführt


Kinderheim Überflieger

Schulung der Mitarbeiter einer Abteilung (Erstschulung und begleitende Kommunikation) 2018


Paritätische Dienste Bremen

Schulung der Mitarbeiter mit Klientenkontakt (Allg. Techniken und Kommunikationstraining) 2016 und 2017


Akademie für Fortbildung der Ärztekammer Bremen

Deeskalationstraining für Ärzte und Praxispersonal (Grundtechniken und Kommunikationstraining) 2019


Interview zum Thema 

Eine destruktive Situation lässt sich nicht konstruktiv lösen - 

Was Ärzte und medizinisches Personal gegen Gewalt tun können